Klassisches wunderbares Porridge (Vegan)

Nach gefühlt 500 Bildern von Porridge auf meinem Instagram-Account, habe ich mich dann mal aufgerafft und das Rezept für euch aufgeschrieben.

Es ist wirklich absolut einfach, schnell und variabel. Die Grundzutaten sind dabei immer gleich und auch für ein kleines Budget ein super Sattmacher.

 

Für eine große (wirklich große) Portion braucht ihr:

50 g feine Haferflocken
50 g grobe Haferflocken
200 ml Wasser
200 ml Hafermilch (oder andere)
1 TL Zimt
1/2 gematschte Banane (Den Rest on top)
Obst nach Geschmack

 

Und so geht´s:

  1. Haferflocken, Milch, Wasser und Zimt in einen Topf geben und langsam aufkochen lasse. Anschließend Hitze reduzieren.
  2. Die Banane matschen und zugeben. Noch etwas köcheln lassen und servieren, sobald die Milch komplett aufgesogen und eine cremige Konsistenz entstanden ist.
  3. Obst nach Wahl schneiden und auf das Porridge geben.

 

Auch lecker:

  • Schokolade hacken und drüber geben. Leicht geschmolzen ein Traum!
  • Andere Flocken verwenden. Zum Beispiel Dinkel, Hirse, Reis usw.
  • Gehackte Nüsse. Mein Favorit: Walnüsse!
  • Mal Kakao unterrühren. Schmeckt wie eine Sünde, ist aber super gesund.
  • Nussbutter drüber geben!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s